Sie sind hier: Über uns / Pferdesport

Über uns

Pferdesport

Liebe ist mehr als ein Gefühl. Sie bedeutet, positiv über unser Pferd zu denken
(Ariane Reaves)

Seit über vier Jahrzehnten wird die Liebe zu Pferden und dem Reitsport im Hause Beeken groß geschrieben.

1972 schaffte sich Johannes Beeken sen. das erste Pferd an. Für den Pferdeliebhaber stand ausschließlich die Zucht der Vierbeiner im Vordergrund. Es folgten weitere Pferde, die im heimischen Stall herangezüchtet wurden. Neben dem regionalen Verkauf, konnten sogar einige Pferde bis in die Vereinigten Staaten verkauft werden.

Magnus Beeken ist im Reitstall groß geworden und fand schnell das Interesse am Reiten. 1987 saß er das erste Mal im Sattel – und das mit Erfolg. Zwei Mal konnte er sich die Oldenburgische Landesmeisterschaft sichern. Dazu sammelte er zahlreiche Auszeichnungen im S-Springen.

Im Hause Beeken war der Pferdesport weitaus mehr als nur ein Hobby.

1987 legten Johannes Beeken sen. und sein Sohn Magnus den Grundstein für den Bau einer Reithalle.

Heute ist die Reithalle, der Stall und die großen Außenflächen in idyllischer Atmosphäre ein fester Bestandteil auf dem Hof Beeken. Für das Wohl der Pferde sorgt mittlerweile eine Festangestellte. Sie trainiert die Vierbeiner in der Dressur sowie im Springen. Zwei weitere Angestellte finden nebenberuflich den Weg zur Reithalle und absolvieren Springtrainings. Momentan gehören 14 Pferde dem Stall an.

Auch Johannes jun. hat bereits die Liebe zum Pferdesport gefunden und reitet aktiv. Ihm gehört ein Pony, mit dem er an vielen Spring-Turnieren teilnimmt.